Dr. Heinz Düx

Dr. Heinz Düx alias Henry Düx

Ende
Eines der letzten Fotos von Dr. Heinz Düx alias Henry Düx. Einem Frankfurter Rechtsanwalt und Buchautor. Entstanden beim Shooting für das Hörbuch zum gleichnamigen Roman „Alles Fälschungen – Fragen an Deutschland“.

Es war ein sehr spontanes und lustiges Shooting an der Rüsselsheimer Festung – mit einem Mann voller Lebensfreude und Selbstironie.

Das war im August. Düx kämpfte bereits seit einigen Jahren gegen eine Krebserkrankung. Am vergangenen Freitag verstarb er im Alter von 60 Jahren.

Ein Foto aus dem besagten Shooting ziert den Nachruf in der heutigen Ausgabe der Frankfurter Rundschau.

Möge er in Frieden ruhen.

Comments

  1. Ich war, als ich die Fotos zum ersten Mal sah, sehr begeistert von der Ausstrahlung, man sieht heutzutage selten Menschen mit einer gewissen Ausstrahlung, die Authenzität, Selbstbewusstsein und Stärke verkörpert. Als ich eben grad das Foto wieder sah, habe ich mich sehr gefreut, dass diesmal mehr über die Person steht. Nun wird man aber mit der Realität konfrontiert und es lässt das Foto stärker leben als vorher. Ich werde mir seinen Roman zulegen um mehr über diesen Menschen zu erfahren. Respekt an dich Mario, dass du das festgehalten hast, was uns alle noch am Leben hält: Die Wahrheit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.