Die besten Suchanfragen der Welt: Teil 11

Gitarrenplagiat

Unfassbares fassbar gemacht
Liebe Freunde der gepflegten Unterhaltung. Seit erscheinen der „besten Suchanfragen der Welt“ Teil 8 haben sich wieder einige hundert verworrene Besucher durch das verwirrte Google in mein schönes Blog verirrt. Damit die Suchenden die Antwort auf all ihre Fragen doch noch bekommen gibt es diese Serie.

Nicht immer ganz ernst, oftmals voller Ironie bedeckt und ab und an sogar mit einer Prise Sarkasmus garniert.

Ich wünsche viel Spaß mit den „besten Suchanfragen der Welt“ Teil 11.

Google: betsö grill
Echte Griller grillen auf Weber. Mario A. grillt auf IKEA. Dieser unholde Rabauke aber auch! Selbst am Grill ein echter Schurke mit einem Schuss Körnersenf im Blut.

Google: Moses Pelham xavier
Falsch! Der Typ heißt Moses Peter Pelham und war der erste Gewinner von „Schlag den Raab“ ;).

Google: name des mann von kollision mit pferd in rio
Alfred Schimpanse. Das Pferd hieß übrigens Souvlaki 24. Ich liebe Google.

Google: niederlande was man nicht machen sollte
Dumme Fragen stellen.

Google: marcell per
Pedes? Flugzeug? Auto? Annum? manent?

Google: Wann wird auf Flatrate umgestellt?
Wenn du mir so kommst, schalte ich dir gleich noch T-Home Entertain dazu und schicke dir noch fünf zusätzliche DSL-Modems zu. Nett oder?

Google: a drecksau bleibt a drecksau
Und Bayern liegt in Österreich. Zum Glück! Jetzt müssen wir nur noch die Ossis loswerden ;).

Google: bankautomat pin falschrum
Ägerlicher wäre ein Bankautomat falschrum* – fällt ja das ganze schöne Geld raus.
*Für das kontoführende Kreditinstitut versteht sich.

Google: aus der flasche trinken
Darf ich ihnen einen Strohhalm anbieten?

Google: change happenz
Yeah! Komm jetzt zu Zurich und versichere deine Spraydosen gegen rippende Bomber – die Hip Hop-Versicherung hilft. Yoyoyo! Change happenz. Booom alta! Schnitt.

Google: pressewurst
Lecker und für umme, nicht aber für dumme! Die Presse-Extrawurst a.k.a Pressewurst. Nicht zu verwechseln mit der artverwandten Presswurst.

Google: indira weiss
Schlauer Name, weiß aber laut Switch Reloaded gar nichts. Für dieses hintergründige Wortspiel sollte man mir die goldene Banane verleihen!

Google: schwarz schweiss
Ich weiß Mais!

Google: dumme bewerbung
Eine Bewerbung kann nicht dumm sein, höchstens der Bewerber, der sie schrob.

Google: in paris keine handbremse ziehen
Auf gar keinen Fall ausprobieren! In Budapest gerne, aber auf keinen Fall in Paris! In Rio auch nicht – zumindest wenn Alfred Schimpanse in der Nähe ist. Ich habe übrigens schon Pferde kotzen sehen.

Google: wer kennt ultra-cases
Ich! Du scheinbar auch.

Google: bild wird falschrum auf dem bildschirm angezeigt
Ägerlich. Versuchs mal mit einem Kopfstand! Husch husch!

Google: geiler maybach
Das ist absolut korrekt. Und jetzt – neidisch?

Google: finanzbeamter
Ein Beruf mit Zukunft.

Google: was gibt es noch für möglichkeiten als gäste durch bilderrahmen zu forografieren
Den Fotografen durch einen Gast zu fotografieren. Ist allerdings äußerst unappetitlich.

Google: lorena und paul ficken
BITTE?

Google: pimmelmäßig
Je weiter der Eintrag, umso niedriger das Niveau oder was?

Google: danke du arschloch
Jetzt reichts! ;)

Nachschlag gefällig?
Wer zuletzt lacht, lacht am besten! Hier gibt es alle Folgen der Serie:

Bild des Tages
Der unglaublich dynamische Starfotograf ohne jegliche Starallüren, als Lichtdouble ohne Scheu, dafür aber mit einer Plagiatsgitarre und anschließenden Rückenschmerzen. Auch ein Pelicase kann Rock ‘N’ Roll sein – oder so. Wenigstens habe ich jetzt ein neues Profilbild für alle Social-Networking-Plattformen.

Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit.

Direkt aus Motorcity
Mario

Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.