Phänomenal Kausal

Zwei Schuhe, eine Gitarre und Konfetti. Helau!

Kau-sal
Ostern ist vorbei ich stelle fest, dass ich mich gut von den Strapazen der letzten arbeitsreichen Wochen erholt habe und wieder voller Tatendrang bin die Welt zu erobern ;).

Nicht erholt hat sich mein Bauch, hatte der die Feiertage doch einiges zu tun. Am Samstag gab es nämlich lecker Raclette! Und für leckeren Raclettekäse würde ich töten (naja fast). Den besten gibt es übrigens beim Lebensmitteldiscounter Aldi. Kaufen, eine Woche im Kühlschrank liegen lassen und dann genießen. Es wird empfohlen nach Möglichkeit den Geruch nach dem Öffnen der Umverpackung zu ignorieren. Habe ich schon erwähnt dass ich für guten Raclettkäse töten würde? ;)

Nichts desto trotz muss nun dringend etwas geschehen, um die Badesaison 2008 nicht zu gefährden. Alternativ könnte ich weiteressen bis ich aussehe wie Günther Strack damals aussah, oder Ottfried Fischer heute aussieht. Dann müsste ich allerdings den Berufszweig wechseln. Hauptsache „mit Medien“ und so. ;)

Koloss
Verdammt! Ich sehe gerade dass meine nun fast zwei Jahre alte Festina Uhr von der Glasinnenseite immer weiter „beschlägt“. Sieht aus wie eine Dichtung die ihren Job nicht ganz so ernst nimmt und den ganzen Dreck ohne Umwege direkt in die Uhr leitet. Muss ich unbedingt noch vor Ablauf der Gewährleistung wegbringen. Komischerweise habe nur ich diese Probleme. Bei der Vorgängeruhr hatte ich auch Schmutz von Innen am Glas. Allerdings nur bis zu dem Tag an dem sie auf dem Darß verlorenen ging. Ich bin heute noch fest davon überzeugt, dass sie mir beim Steilküsten runterrutschen vom Arm abhanden gekommen ist.

Dringend sollte ich auch die Zündkerzen von meinem 7er Corsa Maybach wechseln, oder wechseln lassen (Spezialschlüssel im Haus?). Die altehrwürdige Rennsemmel mit Ambitionen zum historischen Sammlergefährt hat das letzte Mal bei Kilometer 55.000 neue Zündkerzen spendiert bekommen. Wer mir verrät um wie viele Kilometer ich das empfohlene Wechselintervall überschritten habe, bekommt von mir am Samstag auf der Achziger Party im Rind eine Flasche Becks spendiert. Der aktuelle Kilometerstand liegt übrigens bei 175.000. Seit einem Monat ist nun auch der zweite Auspuff (Mittel- und Endtopf) dran, nachdem der erste nach 7 Jahren durchgerostet war.

Kolossal
Ansonsten träume ich von der neuen Canon EOS 5D Mk II, deren (hoffentlich wahren) Spezifikationen mittlerweile durchs Netz gehen. Wenn die Daten stimmen verzichte ich auf den Kauf einer 1D Mark III und ziehe stattdessen das vollformatige (und bezahlbare) Pendant der 1Ds Mark III vor. Da hätte ich gleich zwei Fliegen mit einer Klappe geschlagen und auch noch Geld gespart. Dafür gibt es dann neue Optiken.

Bild des Tages
Neulich bei Paddys Weekend in den Rüsselsheimer Festungskellern. Nichts wirklich besonderes, aber ich mag die Atmosphäre die das Foto rüberbringt.

Direkt aus Motorcity
Mario

Comments

  1. *muhahaha* übertreibs mal nicht mit deinem Bauch :O)
    Ich fahr mir jetzt erstmal den restlichen Raclettekäse vom Wochenende rein :P *yamyam*

  2. Aus derRubrik Medien-Mopsis: Also da bin ich ja wirklich froh, das hier nicht Strack, Fischer und Förster genannt wurde.. Hauptsache Medien stimmt schon, da liegt aber meist die ungesunde Ernährung nahe.. Ausser du bist Producer von Next Topmodel und darfst bei Heidi am Catering naschen.

    Aus unserer Rubrik Gewährleistung: Rechtzeitig auf Gewährleistung einsenden. Hatte ein ähnliches Phänomen von einem anderen Hersteller. Innerhalb 2 Wochen Austausch bekommen.

    Aus unserer Rubrik KFZ-Technik. Zündkerzen dürften bei dir alle 60.000 km/4 Jahre fällig sein, ja nachdem was zuerst eintritt. Hier lohnt es sich allerdings nicht an 4 Kerzen für 20 € zu sparen. Wenn er manchmal muckt, hau gleich noch neue Kabel rein. Ebenso wie die Maschine dir regelmäßig ein Schluck frisches Öl mit Laufruhe dankt. Somit dürftest du knapp einen Intervall ausgelassen haben. Passendes Werkzeug gibts beim foerster.

    So, und jetzt genug Ratschläge. Ich muss mir eine Leistungsbeschreibung für deine Rechnung einfallen lassen ;-)

  3. Ergänzung: Bloß keine Angst vor kleinen Werkstattbesuchen.

    Die heutige “Inspektion 120.000 km” zzgl. TüH/AU, Austausch der Dachantenne, Feinstaubplakette in gelb und Verlängerung der Mobilitätsgarantie für meinen tscheschichen Porsche Fabia kostete gerade mal 552,39 € zahlbar in Bar oder mit Karte. ..Ne lass mal stecken Meister, lieber auf Rechnung.

  4. @Frau Bolenzio: Skandal!

    @Förster: Vielen Dank für das Angebot. Kurzerhand habe ich mich entscheiden die Kerzen beim ATU-Partner meines Vertauens (Misstrauen pur!) tauschen zu lassen, um folgende Punkte verantwortungsvoll in fremde Hände zu legen und die meinen in Unschuld zu waschen:

    a.) Zündkerzen lassen sich eventuell schlecht lösen
    b.) Aufpassen dass nichts in den Motorblock fällt
    c.) neue Kerzen mit Kupferpaste einschmieren (nicht zur Hand)
    d.) Kerzenschlüssel (nicht zur Hand)

    Somit kosten mich die Kerzen ca. 35 Euro plus noch mal 30 Euro an Arbeitsaufwand. Die zahle ich gut und gerne, bevor ich mir selbst die ganze Arbeit mache. Abgesehen davon finanziert dies ja quasi Herr Förster himself ;). Während des Einbaus kann ich auch gleich noch im angrenzenden Fitnessstudio meine Wampe abtrainieren. Zwei Fliegen mit einer Klappe und so!

    Der tschechische Porsche Fabia ist ganz schön teuer in der Wartung. Ein guter Freund (Oshkosh Gammelprinz der I.) hatte vor ein paar Jahren ein bayerischen Wagen in der Wartung und zahlte für die Inspektion weniger als für einen Smart.
    Vielleicht kann er ja eine Runde aus dem Nähkästchen plaudern, was Wartungspreise betrifft.
    Es grüßt
    Mario

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.