Gude goes Print

gude-anzeige.jpg

Endlich habe ich es geschafft. Weder meine seit Dienstag andauernde Erkältung (die mitlerweile etwas Stress mit dem Antibiotikum in meinem Körper bekommt) noch das immer trüber werdende Wetter konnten mich geniales Gestaltungverunstaltungsgenie davon abhalten es zu tun. Daher möchte ich euch allen feierlich die fertigstellung des allerersten T-Shirts aus der falschrum Kollektion mit dem einfachen Titel “Gude!” vorstellen.

Ein erster Test bescheinigte diesem T-Shirt, welches alle Leute permanent mit einem strahlend weissen “Gude” grüsst, eine super Publikumsreaktion. So begrüsste ich die Dame am Empfang des Arztes meines Vertrauens mit einem einfachen “Hallo” – ihr Blick wanderter auf meiner Brust herum und sie sagte “Gude”. Einfach, schlicht und genial. So kommt ihr sicher mit eurem gegenüber ins Gespräch. Bis ich endlich den richtigen Bestelllink (optisch schöner) hier präsentiere könnt ihr ja direkt über diesen relativ einfach Textlink bestellen:

“Gude!” T-Shirt bestellen

Ansonsten gibts aufgrund der Krankheit nicht viel neues. Achja wie isser krank geworden – ganz dumme Sache. Ich bin erkältet und das im Sommer! Und wer ist dran Schuld? Nils! Genau, dieser Kerl hat sich doch tatsächlich einen MG Roadster gekauft (Cabrio) womit wir Donnerstag in Mainz (Caipiranha) und Freitag in Guntersblum (Kellerwegfest) unterwegs waren. Und dadurch hab ich mich erkältet. Hammerhart – meine erste Cabriofahrt und ich alte Mimose werd gleich krank *g*. Was noch? Eigentlich wollte ich ja am Samstag auf das Mediengestalter Treffen auf dem Museumsuferfest in Frankfurt, aber da Herr Andreya mal wieder verpeilt hat dass da ganz andere Termine anstehen musste er leider wieder absagen. Von daher sieht mein Wochenende nun folgendermaßen aus:

Samstag ab 12 Uhr: II. 3p Supporter BBQ (inklusive 3p Soccer Cup)
Sonntag ab 12 Uhr: II. 3p Supporter Club e.V. Beirat Sitzung

Ihr seht – es wird ein reines 3p Wochenende. Fotos von den Events gibts wie immer so schnell wie möglich auf www.3p-supporter.de.

Sonst ist alles beim alten. Jens der alte Mediamarkt-Sklave meldet sich nicht womit er sich mit Sandra und Lorena zusammentun könnte. Eigentlich wollte ich Donnerstag mit Lorena shoppen was allerdings ins Wasser fiel, weil ich krank bin. Witzigerweise hab ich ihr nicht abgesagt also hätte sie sich am Donnerstag melden können um nachzufragen wann wir nach FFM fahren. Hat sie aber nicht getan. Na gut – dann leckt mich halt. Gibt bessere Leute als euch (aber die muss ich erstmal finden *harhar*).

Also man liest sich – und bestellt jetzt sofort “Gude!” T-Shirts!

Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.