Zoom Zoom Zoom

fred.jpg

Willkommen
Ich begrüsse euch hiermit herzlichst auf dem Dampfer der guten Laune. Da hier schon einige am rummeckern sind dass ich das Weblog nicht oft genug mit meinen sinnlosen Gedanken vollmülle überlege ich dies zu ändern. Eigentlich bin ich schon seit Dienstag wieder ganz scharf drauf gewesen hier was abzuladen aber irgendwie war ich dann doch immer unterwegs und danach zu müde. Aber ich verspreche Besserung.

Sportlerball reprise
Letzten Samstag war ich ja wie hier angekündigt auf einer der Rüsselsheimer Partys wo man auf keinen Fall fehlen darf *höhö*. Die mir äußerst sympathisch erschienene Anne war auch da. Ich bin ihr zwei Stunden lang mehr oder weniger hinterhergelaufen und habe auf den richtigen Moment zum ansprechen gewartet. Warum? Die Gelegenheit war einfach nicht da. Entweder sie stand bei ihren Eltern rum oder sie war gerade mit irgendeinem Typen am labern wo ich aus Höflichkeit nicht reinplatzen wollte. Irgendwann (nach den besagten zwei Stunden) war Marcy schon kurz davor mich als Versager abzustempeln. Irgendwo hätte der gute damit sogar recht gehabt. Jedenfalls beschloss ich dann egal was ist sie nach dem nächsten Sekt anzusprechen. Auch Marcy liess sich darauf ein, sowas prickelisches mit mir zu trinken. Der Kerl trinkt sowas nämlich sonst garnicht. Selbst gegen Bailys hat er was – “Weiber trinken Bailys” – O-Ton Marcy ;-).

Jedenfalls saß Anne dann alleine auf nem Stuhl rum und hat Löcher in die Luft geguckt. Das hab ich natürlich sofort erfasst und hab sie angeschaut. Sie guckt mich an – ich fange an zu grinsen – sie grinst zurück. Knirsch! Das Eis war gebrochen und ich bin dann rübergewackelt. Ein bischen Smalltalk gehalten (“Hier trifft man ja echt jeden” (..) “blablabla” Sie: “Ich hab gehört du wärst ganz gut mit der Yvonne befreundet” Ich:”Naja wir waren ein paar mal in Clubs aber sonst”) und auf einmal kam so ein komischer Typ an und macht mich an: “Wo ist deine Freundin?” “Ich habe keine Freundin, ich habe Freunde aber keine Freundin.” Schade dass ich so ein friedlicher Mensch bin. Wäre ich es nicht und hätte ich nicht den guten Anzug angehabt hätte ich ihn für diese dumme Anmache gerne gedotzt. Dann wäre ich zwar rausgeflogen aber das wärs mir auf jeden Fall mehr als wert gewesen. Der Schmock ist dann jedenfalls mit Anne an die Sektbar abgezogen. Sie meinte nur noch dass sie gleich wieder da ist. Zwei Minuten später stand sie dann wieder mit anderen Typen an nem Tisch und ich bin mit Marcy wieder in die Halle. Als wir uns das nächste mal trafen hab ich mich schonmal präventiv verabschiedet – falls wir uns nicht mehr sehen – und ihr gesagt dass ich mich am Folgetag bei ihr melde.

Rein zufälligerweise trafen wir uns dann aber doch nochmal als ich mit Marcy nochmal Richtung Sektbar geeiert bin. Sie kam gerade die Treppe runter und war auf der Suche nach ihrem Cousin. Kurz gelabert – baaam – stellt sich dieser Schmock von vorhin zwischen mich und sie und fängt an mit ihr rumzuknutschen. Voll wie ich war hab ich nur noch Marcy angeguckt und gefragt was jetzt abgeht. Zärtlich sah der Kuss jedenfalls nicht aus. Ich glaube der Typ wollte mir einfach nur zeigen wie tight er es hinter den Ohren hat. Anne hab ich damit abgestempelt. Ich brauche ja keine die mal eben mit nem Kerl rumknutscht. Auch wenn sie solo ist – nach wie vor – die Aktion war scheisse.

Inga
Wer ist das denn nun schon wieder? Vor ca. einem Monat erhielt ich eine eMail an meinen 3p-supporter.de Account. Eine Bewerbung an 3p. Ich also direkt das Mädel angerufen und ihr gesagt dass ich nur ein Fan bin aber nicht 3p selbst. Sie hat mich in ein Gespräch verwickelt und dann hat es sich halt ergeben dass wir öfters mal telefonieren. Sie ist allerdings etwas älter als ich – 24 um genauer zu sein. Auf jeden Fall kennt sie die ganze Story mit Anne und hat mir gesagt dass ich es überhaupt nicht nötig habe hinter ihr her zu rennen. Danke für den Tipp Inga – ich melde mich bei Anne natürlich nicht. Früher oder später kommt sie vielleicht an, weil sie die Fotos von sich haben will. Dann lass ich sie mal derbe auflaufen. Ich halte euch auf dem laufenden was passiert.

Planespotting
Yeah der Freak war mal wieder mit seiner Kamera am Frankfurter Flughafen und am Verkehrslandeplatz Egelsbach unterwegs und hat alles was fliegt festgehalten. In Egelsbach war letzten Samstag Kindernikolaus und da kam derselbige natürlich nicht mit einem Schlitten sondern stilecht wie es sich für einen Flugplatz gehört mit einem Hubschrauber. Hier gibts ein Foto davon: Nikolaus im Anflug. Alle Fotos von mir auf airliners.net gibts wie immer hier.

Enthüllungsfotos
Auch das ist neu – die Fotos von der 80er Party im Rind die am 29.11.2003 im Rind stattgefunden hat.

29.11.2003 | 80er Party im Rind | Rüsselsheim

Besonders geil ist das allerletzte Foto. Ich hoffe mal Nadine kommt damit in den Rind Flyer vom Januar als Foto des Monats ;)!

Fotowahn mit Tabletop
Ich hab ja für meine Arbeit die ich für Kaufhof erledige seit einiger Zeit hier ein Tabletop System zum Fotografieren von kleineren Dingen hier stehen. Heute hab ich es das erste mal richtig mit allem drum und dran ausprobiert – sogar mit Stativ. Die ersten Fotos könnt ihr im mediengestalter-forum.de Thread reinziehen.

Das Bild des Tages ist auch eines dieser Fotos. Aus gegebenen Anlass hab ich es in einem Wallpaper verwurstelt. Ist eher was für die Mädels. Wer Bock drauf hat kann es sich hier in verschiedenen Auflösungen saugen:

“Fred” Wallpaper 1024×768 Pixel
“Fred” Wallpaper 800×600 Pixel

Ich bin heute erstmal raus – vielleicht geht es gleich noch mit den Mädels in den Starclub nach Mainz. Wir sehen uns!

Comments

  1. Also lieber Xaven:

    wenn du schon nen tabletop hast dann benutze ihn auch richtig. Mindestens eine Lampe gehört dahinter und beleuchtet die Unterseite der Auflagefläche, dadurch erzeugst du ein indirektes Licht und die Schatten verschwinden.
    Ausserdem gibst du die Ikea-Funzeln am besten zurück, stampfst in den nächsten Baumarkt und holst dir ein oder zwei gescheiten 500 Watt Baustrahler, du willst schliesslich Licht und keine Funzel wenn du Fotos machst.

    Eieieieiei

    Ausserdem würde ich bei Tabletop-Aktionen immer indirektes Licht benutzen, entweder das Objekt durch PE-Material anstrahlen lassen oder mit ner softbox arbeiten.

    Oder sowas: https://www.faq.coolpix-forum.de/faq/index.php?sid=3776&aktion=artikel&rubrik=004&id=5&lang=de

    Hau rein… :)

  2. Hallo Mario,

    danke für die nette Idee mit dem Hintergrund. Ist jetzt auf meinem PC gespeichert und lacht mich an.

    Schöne Feiertage und alles Liebe für 2004,

    Nimue

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.