Big Beitrag

astra-vanhinten.jpg

Big Feelings
Hola ihr hübschen Mädels da draussen!
Mir ist heute im Kino so ein Gedanke gekommen. Der Gedanke ist nicht neu – ich habe ihn nur noch nie ausformuliert. Es heisst ja immer dass der Charakter zählt und das aussehen nicht so wichtig ist. Früher habe ich diese Tatsache immer mit folgender Feststellung in Frage gestellt. Die Situation: Du bist in der Fussgängerzone unterwegs und siehst diverse Typen. Die meisten von Ihnen würdest du nicht ansprechen da sie dir optisch absolut nicht zusagen. Ein paar gefallen dir und du könntest dir vorstellen mit ihnen einen Kaffee trinken zu gehen, um dir ihre Story anzuhören. Den Grossteil von den Typen würdest du nie im Leben ansprechen. Warum? Weil sie dir nicht gefallen. Also spielt das Aussehen in diesem Fall eine übergeordnete Rolle. Wenn du nun einen Typen über Freunde aus dem Freundeskreis (der Satz fängt ja schon toll an *g*) kennenlernst, langsam auf Raten, bis du irgendwann feststellst dass du mehr für ihn empfindest dann ist das mal wieder was ganz anderes. Besonders komisch ist hierbei dass man anfangs nicht auf das Aussehen fixiert ist sondern auf Gespräche. Mit der Zeit achtet man dann auf irgendwelche Details (Lippen, etc.) und merkt dass man sich mit der Person mehr als nur eine platonische Freundschaft vorstellen könnte. Hierbei spielt das Aussehen also erstmal eine Untergeordnete Rolle. Irgendwie war das bei meiner ersten Freundin genauso. Ich habe in den Pausen in der Schule Zettel von einem Mädchen zugesteckt bekommen. Später haben wir telefoniert und ich wollte von ihr überhaupt nichts wissen. Wir haben halt telefoniert – war ganz lustig aber abgefahren bin ich auf sie nicht. Das ging ganze vier Monate so – permanent war sie hinter mir her und hat mich angerufen. Mir persönlich war das ganze nicht so wichtig. Irgendwann haben wir uns dann aus einem trivialen Grund, der sich “Geschenke kaufen” nennt getroffen. Und als wir dann bei ihr zu Hause in ihrem Zimmer waren kam eins zum anderen. Wir haben uns geküsst und waren von da an zusammen. Und ich erzähl hier jetzt nicht irgendeine gefühlskalte Story. Nein es waren echte Gefühle – ich glaube ich habe sie vorher nur unterdrückt.

Was ich damit eigentlich sagen will (wieso kurz wenns auch lang geht): Oberflächlichkeit bringt keinen weiter. Lerne einen Menschen kennen bevor du über ihn urteilst. Nunja lassen wir jetzt mal die Leute weg die man garnicht kennenlernen will (Technochicks zum Beispiel *hehe*).

Big Celsius
Yeah! Der Frühling ist da. Ihr glaubt ja nicht wie sehnsüchtig ich darauf gewartet habe. Am Sonntag war das Wetter schon gut genug um den Roller aus der Garage zu holen und erstmal ein wenig zu checken. Siehe da – in der Batterie war fast kein Wasser mehr. Also erstmal frisches destilliertes Wasser aufgefüllt. Ich hoffe sie ist nicht defekt. Der Aufladevorgang dauert nämlich ganz schön lang. Für den Elektrostarter reicht es noch nicht aber das Licht brennt im Stand noch selbst wenn der Motor aus ist. Ich habe also noch einiges an Hoffnung :). Sechs Jahre ist das Teil jetzt alt (also genauso alt wie der Roller) und es hat jeden Winter gut überlebt. Tja und da alleine Roller fahren nur halb so viel Spass macht (zumindest wenn keine 50ccm Fahrer in der Nähe sind die man abziehen kann *g*) habe ich mir die Sonja angelacht und bin mit ihr nach Wiesbaden auf den Neroberg zum Cappucino gejuckelt. Die Rückfahrt über die Autobahn war dann allerdings doch etwas kühl um die Finger rum. Aber wer Spass haben will muss auch zurückstecken können ;).

Dafür gab es heute 19 Grad bei blauem Himmel. Tendenz morgen: Gleichbleibend. Na dann – ich geh morgen jedenfalls erstmal trainieren und dann wird der Roller wieder aus der Garage geholt. Ich hoffe nur die Pozilei hält mich nicht an – der Hinterreifen gleicht nämlich einem Slick. Komisch dass denen das beim TüV nicht aufgefallen ist. Muss mal einen Termin zum Reifenwechsel ausmachen.

Big Surftipps
Als erstes möchte ich euch bitten dieses Video hier anzusehen. Einfach nur geil – die meisten werden es schon von TV Total kennen. Immer wieder schön anzusehen. Das nächste worauf ich euch aufmerksam machen möchte ist Niclas sein quasi Needrow Weblog Nachfolger der da Hessen Halbstark heisst. Da gibts auch die kultigen “Hessen Halbstark” T-Shirts. Schaut doch mal rein. Mehr fällt mir auch schon wieder nicht mehr ein.

Big Bild des Tages
Big ist übrigens das Vorwort der Woche – aber das haben die aufmerksamen Leser bestimmt schon gecheckt. Auf dem Foto des Tages seht ihr den neuen Opel Astra der hoffentlicht den VW Golf in der Zulassungsstatistik fertigmachen wird. In Vergleichstests hat er VW ja schon das Fürchten gelehrt hoffen wir nun dass auch die Kunden reagieren. Geschossen wurde das Foto vor zwei Wochen bei Opel Live – da steht nämlich schon ein Astra rum. Mal abgesehen davon dass die Dinger in Rüsselsheim eh schon seit zwei Monaten öfters auf der Strasse zu sehen sind.

Ich bin dann mal raus. Am Freitag gehts nach Berlin auf den Grand Prix um Sabrina Setlur zu unterstützen. Mit anschließender 3p eigener Aftershowparty. Ihr bekommt also alle spannenden Momente mit Sabrina, Moses und den anderen 3p’s und Supportern direkt auf die Mattscheibe. Bis dahin sage ich schonmal tschööö! Wir lesen uns.

Comments

  1. Das Bodyguardvideo habe ich damals schon auf 3sat gesehen und gelacht. Aber ehrlich, ich davon überzeugt, dass das gestellt ist!

  2. Hallo??

    Du hast gestern gesagt du schreibst noch ein bischen was auf deine Homepage. War wohl nichts.
    :( was mach ich denn jetzt auf der arbeit?

    Gruß Nadine

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.