Big Hals

aerzte.jpg

Tach!
Verdammt ich hab hier schon wieder viel zu lange nix reingeschrieben. Schämen sollte ich mich! Normalerweise sollte mindestens einmal pro Woche ein neuer Eintrag auftauchen. Kann sein dass es am Stress der letzten Tage lag. Unglaublich was ich bis kurz vorm Urlaub noch alles auf meiner sagenumwobenen “ToDo”-Liste stehen hatte. Nun ist weitgehend alles abgehakt. Zum Glück!

Bevor ich es vergesse: Die Reise geht doch nicht in das Sheraton Soma Bay, sondern ins Sheraton El Gouna.

Flyer
Gerade vergangenen Freitag und Samstag musste ich mir Gedanken machen wie meine Flyerwerbung aussehen soll. Da meine Phantasie aber nichts gutaussehendes hergeben wollte, hab ich auf Teufel und komm raus herumprobiert. Das Ergebnis ist am End’ doch ganz gut geworden – wider erwarten. Aber von was redet der hier eigentlich schon wieder? Gut ich erklärs euch: Am 19.06.2004 findet im Rind das Loveland Finale statt. Quasi “die” Houseparty vor der Sommerpause. Dafür gibt es natürlich wie zu jeder grösseren Rind Party einen Flyer um das ganze zu bewerben. Auf der einen Seite gibt es dann die Werbung für Loveland und auf der anderen Seite gibt es eine Anzeige von mir. Für was die Anzeige ist? Das erzähl ich euch morgen :).

Tanz in den Mai
Was gabs sonst noch neues? Im Rind war Tanz in den Mai angesagt. Quasi eine der drei jährlichen überpartys wo ganz Rüsselsheim anwesend ist. Wie bereits im letzten Eintrag erwähnt waren die Vorverkaufskarten relativ schnell weg – ein Indiz dafür dass die Party gut wird. Und so war sie auch – ganz cool aber irgendwie war ich nicht entspannt genug um richtig Party zu machen. Vielleicht lag es aber auch an der Kamera in meiner rechten Hand ;). Jedenfalls wurde wieder aufs fleissigste von mir geknipst was mir vor die Linse kam. Die Fotos gibts hier:

30.04.2004 | Tanz in den Mai Fete im Rind | Rüsselsheim

Wenn ihr nicht zu sehen seid solltet ihr die Rind Homepage checken – da gibts noch ein paar Fotos mehr.

Pleitiers
Ansonsten stressen mich ein paar Leute aus unserer Clique im Moment etwas. Stichwort: Rumgammeln Grund: Kein Geld. Für Kippen reichts am Ende aber doch und Sonntags kann man sich auch ins Rind setzen und dort was trinken. Ich wäre zum Beispiel liebend gerne mal mit der S. nach Frankfurt in die Total.Bar gefahren um beim Eddie nochmal einen leckeren Cocktail zu schlürfen bevor ich mich gen Ägypten mach’. S. aber hat am Ende lieber mit N. gegammelt und das an einem Samstag. Freitag ging auch keiner, weil sie arbeiten musste. Und damit ist auch schon wieder meine einzigste potentielle Kandidatin für die Total.Bar raus. Die anderen sind nämlich alle chronisch Pleite oder durch bisherige Pleitefälle etwas geizig geworden. Jaja das liebe Geld. Mir jedenfalls geht es tierischst auf den Sack dass ich wieder der Dumme bin, der zu Hause sitzt. L., S. etc. waren Freitag in der Diskothek Joy, wo mich natürlich keine zehn Pferde hinbekommen (zu Recht!). Ist schon etwas assozial da, weshalb ich keinen Bock hab mich auf dieses Level zu begeben *nasegenhimmelrichte*. Da gehen nämlich all die Leute hin, die ins Natrix (und da ist es schon assi) oder sonstwo nicht reingelassen werden *höhö*. Am Samstag haben sich die gleichen im Taschas in Rüsselsheim getroffen. Schon wieder eine Location in die mich keine zehn Pferde bringen. Aber mal so als Tipp vom Kaffeetrinker: Wenn ihr mal einen schlechten Cappuchino oder Latte Macciato trinken wollt ist das Taschas die richtige Location. Ich war am End’ Freitag und Samstag zu Hause. Lieber zu Hause vergammeln als in irgendeiner Location wo ich nur Aggros bekomme.

Heute wollten wir eigentlich ins Rind gehen (Stichwort Kultsonntag) – bis jetzt habe ich aber von niemandem was gehört. Bin mal gespannt ob sich jemand meldet. Ich hab nämlich keinen Bock mehr den Leuten permanent hinterherzutelefonieren, nur um am Ende zu erfahren dass doch nichts mehr geht. Es ist jetzt 20:30 Uhr und ich habe immer noch nichts gehört…

Bild des Tages
Das Bild des Tages zeigt die Rückseite von meinem Ticket für die Äzte “Unrockstar Tour”. Bela, Farin und Rod haben wohl was gegen Schwarzhändler. Cooles Statement! Was ihr euch auch noch auf jeden Fall ansehen solltet ist dieses Video.

So ich bin dann mal raus. Ich schreib morgen vor dem Abflug nach Hurghada nochmal was hier rein. Bis dann!

Comments

  1. Hi Xaven,

    kannst du mir vieleicht den Tuersteher Clip Link hier nochmal posten. Ich fand den Clip echt geil. War das Cansan, von 3P Security?!

    Jeder der den Link kennt; bitte hier im Kommentar Bereich hinterlassen,

    Besten Dank

  2. Ja, dann mal viel Spaß im Urlaub.

    El Gouna ist nett, ich war vor 8 Jahren mal da. Damals war es ein kleines Dorf mit 2 Hotels (Mövenpick und El Paradiso). Heutzutage soll es wohl etwas größer geworden sein.

    Surfen und Tauchen geht gut da, ansonsten fand ich es etwas öde…

    Kleine Anmerkung: Der April hat nur 30 Tage.

    ;-))

    Liebe Grüße,

    Nimue

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.