Das Tolle am Klimawandel

Ginnheimer Spargel

Vorbehaltlos vorteilhaft
Die Winter werden kürzer und die Zeit der gemäßigten Temperaturen länger. Wir verbrauchen weniger Energie, weil wir weniger heizen müssen. Dafür steigt der Stromverbrauch aufgrund der Nutzung von Klimageräten rapide an.

Der Stromerzeuger RWE, will aufgrund des akuten Stromhungers in Biblis Block C, D und E bauen. Die Energiekonzerne fahren aufgrund der verminderten Nachfrage nach fossilen Brennstoffen weniger Umsätze und Nadine* friert nicht mehr ständig.

Bild des Tages
Der „Rosa-Nutten-Funkturm“ in Frankfurt am Main. Besser bekannt als „Ginnheimer Spargel“ ;).

Einen pannenfreien Freitag den 13.** wünscht
Mario

* stellvertretend für alle Frauen
** Nein, ich bin nicht abergläubisch

Comments

  1. ERSTER ihr Schmutzfinken!

    Ich weiss ganz genau, dass ihr hier seid (die Statistik ist sicherer als Windows Vista!). Also schreibt Kommentare!

    Aus Motorcity
    Witzbold
    Mario

  2. Was den? Nimmst Du einem jetzt auch noch den Spaß im sportlichen Wettkampf den ersten Platz beim Kommentareranking auszumachen? Na gut! Erster 1b ohne Diskussion

    Greets Zinko

  3. tja… eigentlich mag ich die eisbären und polkappen und so ja sehr gerne…aber so ein schicker sommer im april ist auch was feines!! ;o)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.