Technische Sondermeldung

Cordless in Wiesbaden

In eigener Sache
Sehr geehrte Leserin, sehr geehrter Leser,
ein Weblog muss auch technisch auf dem neusten Stand der Technik gehalten werden. Beim falschrum weblog finden diese Änderungen meistens im nicht sichtbaren Bereich der Seite statt. Manchmal muss man aber auch mal an das sogenannte Frontend ran, um die Optik auf dem neusten Stand zu halten.

Im Eintrag „Quizfrage“ fragte ich, ob Euch irgendwelche Neuerungen aufgefallen sind. Da die Mehrheit jedoch scheinbar an Blindheit leidet ;), löse ich das Mysterium nun auf. Nicht dass es am Ende heißt Herr A. würde seine Leser im im Dunkeln tappen lassen.

Die Neuerungen im Detail:

  • Gesamtbreite der Seite erhöht
    Klare Sache: Die Gesamtbreite wurde im Browserfenster erhöht, weil sonst viel zu viel Platz verschwendet wurde.
  • größere Bilder des Tages
    Sollte klar sein – als Fotograf freut man sich über jedes größere Foto
  • größere überschriften
    Geben dem Auge einen besseren Halt. Man sieht nun besser wo ein Eintrag beginnt und wo er endet.
  • optisch aufgewertete Suchfunktion
    Bei den Suchergebnissen sieht man nun anhand des grauen Balkens, dass es sich tatsächlich um Suchergebnisse handelt.
  • verbesserte Benachrichtigung per E-Mail
    Ich habe eine neue Version des „Benachrichtigung per E-Mail“-Plugins installiert. Hier war viel Handarbeit nötig um das Plugin auf einen akzeptablen Stand zu bringen. Ich bin mir sicher dass es in den nächsten Versionen des Plugins noch einiges an Verbesserungen geben wird.

Alle oben genannten Neuerungen wurden in den vergangenen Wochen im falschrum weblog implementiert. Falls euch irgendwelche Ungereimtheiten auffallen sollten, oder ihr anderweitige Verbesserungsvorschläge habt: Bitte in den Kommentaren mitteilen!

Bild des Tages
Noch ein Foto aus dem letzten Shooting mit Cordless. Der nächste Termin steht bereits an: In der kommenden Woche werden wir ein paar Aufnahmen in Sachen Storytelling machen.

Es grüßt aus Motorcity
Mario

Comments

  1. also… wäre toll wenn alles, was momentan auf deiner seite blau ist, für mich rosa wäre :o)! und wenn hinter dem cursor ein glitzer-sternen-streifen über den bildschirm huschen würde.
    ok – wahrscheinlich zu tussig ;o)

    liebe grüße!
    annika

  2. hehehehehehe :o))

    für die weihnachtszeit würde ich anstatt der glitzer-sterne jedoch lieber einen ho-ho-ho-weihnachtsmann mit rentierschlitten und so sehen.
    das wäre toll!!!!!

    liebe grüße,
    annika

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.