Die besten Suchanfragen der Welt: Teil 5

Richard Geppert am Piano

Guten Abend liebe Stammlieber, liebe Laufkundschaft
Jeder Eintrag braucht eine Einleitung. Nur was tun wenn einem aufgrund einer hohen Dosis Vorweihnachtsstress, sowie der damit indirekt verbundenen Kreativitätsflaute keine Einleitung einfallen will?

Ganz einfach: Genau diesen Gedankengang niederschreiben und mit anderen Menschen teilen. Schon hat man eine prima* Einleitung zu einem grandiosen Eintrag. Oder besser gesagt: Zu nagelneuen Suchanfragen. Frisch aus dem Zwischenspeicher sozusagen.

Google: dispo dieter
Junge! Schau dir den Dieter an, der hat sogar ein Auto.

Google: ZiviStellen für Quereinsteiger
Aufgrund der hohen Qualifikation von Zivildienstleistenden, gibt es in diesem Bereich keine Chancen für Quereinsteiger.

Google: dieter bohlen wallpaper
Wie bitte? Das geht nun aber zu weit!

Google: sex mit putzfrau
Sauberer Sex?

Google: Frühstücken in Wiesbaden
Wenn du auf Selbstbedienung und banges Warten stehst: Ab ins Alex in der Kirchgasse. Richtig frühstücken mit prima Service, aufmerksamen und fähigen Bedienungen solltest du dagegen woanders. Zum Beispiel in Mainz.

Google: Hey, haben die schon mal was vom Datenschutz gehört?
Kommt drauf an.
Wer sind denn „die“?

Google: historisch spülkasten
Spülkastensammler?

Google: trier eroscenter aktuell
Ich gebe es auf.

Google: trinktipps alk
In Maßen nicht in Massen.

Google: porno runterladen lizenz
„Mein Name ist Bernie. Bernie mit der Thermohose und ich habe die Lizenz zum runterladen. Und noch mehr“ ;)

Bildzeitung: Fickende Omas
Der Kontext stimmt

Google: media markt in raunheim
Falsch! Der nächste Media Markt ist in Bischofsheim bei Rüsselsheim.

Google: ein dankeschön an meinen dachdecker
Schreib ihm eine E-Mail!

Google: rihanna titten
Morgens um 8:34 Uhr gesucht.
Big FM Hörer? Prima. Schublade auf, rein damit, Schublade zu.

Google: Nur keine Angst vor der Perfektion
Perfekt gibt es nicht.

Google: justus jonas moses pelham
Der Kontext ist richtig.

Google: fleissigste Kaffeetrinker
Lorena und Mario – ganz klar! Diese beiden Gestalten konsumieren zusammen in etwa 27,87% der Gesamtjahresernte an Arabica Bohnen.

Google: lichtmaschine wird zu warm
Dann friert sie wenigstens nicht. Frauen frieren ja ganz gerne- und die Lichtmaschine ist bekanntlich die weibliche Form eines Generators. „Der Generator“ dagegen ist männlich.

Google: Tochter dreht Pornos
Verzweifelte Googleeingabe eines Vaters?

Google: Stiftung-Mario-Test
Bei mir liegen sie richtig!

Google: wo in frankfurt schuhe kaufen
Tut mir leid – in Frankfurt gibt es keinerlei Schuhgeschäfte!

Google: warum habe ich so scheiß freunde
Woher soll ich das wissen? Selbstzerstörerischer Drang? Einzeller im Gehirn? ;)

Google: fuck the flip fuck the flop
Fuck the flip flop! Flibbediflibbediflipflop.

Google: wie pimpe ich mein corsa auf
Am besten gar nicht, es sei denn du wohnst in Bauschheim und bist ein sehr, sehr peinlicher Zeitgenosse.

Google: frankfurt am main nachts ist es am gut es den
Gut, besser, am Besten klingt am gutesden!

Google: lichtmaschine leuchtet auto fährt aber ganz normal
Nur noch bis die Batterie leer ist-

Google: dich machen wir fertig!informationen
Da gibt es die verschiedensten Möglichkeiten. Mobbingdeluxe!

Google: Gans mit knödeln
-und Rotkohl – lecker!

Google: alles leute sind so falsch
Genauso falsch wie deine Rechtschreibung

Google: hormonausschüttung beim rind
Falsch! Es muss heißen: „Im Rind“

Google: motherfuckervirus
Sascha?

Nachschlag gefällig?
Wer zuletzt lacht, lacht am besten! Hier gibt es alle Folgen der Serie:

Bild des Tages
Heute mit dem Komponist und Musicalproduzent Richard Geppert aus Leimen. Gestern habe ich zusammen mit meiner besseren Hälfte, sein neustes Musical „Max More than a lifetime“ in Hockenheim besucht und bin in dem knapp dreistündigen Stück komplett in die Welt von Hauptdarsteller Max More eingetaucht. Insgesamt war es ein schöner Abend. Doof nur, dass ich auf der Heimfahrt vor lauter Müdigkeit fast eingeschlafen bin.

Das war’s für heute – wir lesen uns spätestens am Dienstag. Nicht vergessen: 24.12. ist Heiligabendfete im Motorcityschen Rind. Da die Veranstaltung bereits ausverkauft ist, gibt es nur noch an der Abendkasse die Möglichkeit die Kuh an Heiligabend so richtig fliegen zu lassen.

Die Fotos von der Party gibt es am Donnerstag.

*naja! ;)

Es grüßt aus Motorcity
Mario

Comments

  1. ;o) danke Metz… jetz bin ich um 50 üros ärmer und einen Schuhkarton mit Inhalt reicher weil du mir hier den Laden wieder ins Gedächtnis gerufen hast… tzzzzzzzzzz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.