Am Wasser gebaut

Es geht um die Wurst

Urlaubsgrüße
Mario A. sendet viele Grüße direkt aus dem Urlaub. Wo genau ich mich aufhalte, dürft ihr anhand vom Bild des Tages erraten. Wer richtig liegt gewinnt eine Woche Sackhüpfen in der Bretagne. Barauszahlung weder möglich noch erwünscht. Ich jedenfalls wünsche viel Erfolg beim Mitraten. Ein kleiner Tipp: Hier gibt es Bier, das denselben Namen trägt wie ein Produkt aus Motorcity. Gewissermaßen hat meine Heimatstadt und X also etwas gemeinsames.

Bild des Tages
Ich bin wahrhaftig kein großer Fan des Fußballs, aber bei dieser U-Bahn-Anzeigetafel muste selbst ich das Thema Ballsport in meinem Tagebuch erwähnen. Schlimm genug ;).

Es grüßt
direkt aus X.
Mario

Comments

  1. Steht auch eine Brauereibesichtigung an oder werden nur die Auslagen in den nahe gelegenen Schaufenstern begutachtet? ;-)

    Wie sang übrigens schon der Herbert (Nein, nicht der Namensgeber der Straße im gesuchten Ort mit der heiligen Ex-Landrätin, sondern der mit der Currywurst): “Bochum, ich häng an dir …” Und wo gibt es Vectra oder Signum zu trinken?

    Carsten

  2. Carsten du alter Scherzbold! ;)
    Eine ganz vorzügliche Currywurst habe ich hier übrigens auch scbon gegessen – am Mö-Grill in einer Straße deren Name mit diesen beiden Buchstaben beginnt.

    Die Leitungen aus Basel sind übrigens unterbrochen. Selbst in Bochum ;).

    Grüße
    Mario

  3. 3:2 – unfassbar! Also eine Stunde mit dem Auto hupend durch die Stadt, statt bis morgen früh um 6. Döner für umme fällt heute leider aus ;).

  4. die hervorragende qualität der currywurst beim mö-grill kann ich bestätigen.
    wenn ich dich in der stadt sehen sollte sag ich mal hallo ;)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.